Xiaomi Mi 11 ist das erste Snapdragon 888-Telefon, das am 28. Dezember fällig wird

Difundir la noticia

[ad_1]

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pelusa de bolsillo) – Das Xiaomi Mi 11 wird am 28. Dezember 2020 auf den Markt kommen – als erstes Flaggschiff mit der erstklassigen Snapragon 888-Plattform von Qualcomm mit integrierter 5G-Konnektivität.

Da Snapdragon 888 schon immer als 2021-Produkt geschrieben wurde, ist Xiaomi sicher daran interessiert, dieses “Erste” zu erwerben! für den Start des Mi 11, der weit vor dem ursprünglich erwarteten Startzyklus im Februar 2021 veröffentlicht wird (wahrscheinlich, weil der Mobile World Congress jetzt nicht mehr synchron ist).

Es ist auch offiziell, wie in einem Weibo-Beitrag und von Xiaomis Senior Product Marketing Manager en Twitter.

Aber was wissen wir über das eigentliche Telefon? Es gibt eine Handvoll Gerüchte, aber bisher nicht viel.

Als Nachfolger des Mi 10 wird der Mi 11 voraussichtlich zunächst in zwei Varianten erhältlich sein: dem Mi 11 und dem Mi 11 Pro. Es ist wahrscheinlich, dass ein Mi 11 Lite später auf den Markt kommt, während die Mi 11T-Series voraussichtlich etwa sechs Monate später folgen wird, wie es für Xiaomis Startzyklen typisch ist.

Es wird erwartet, dass das Mi 11 einen flachen Bildschirm hat, während das Mi 11 Pro auf jeder Seite ein Display mit gekrümmten Kanten haben soll. Größe, Auflösung und Bildwiederholfrequenz sind derzeit nicht bekannt, es gibt nur Gerüchte über eine dynamische HDR-Anwendung (Alto rango dinámico).

Es wird angenommen, dass die Mi 11 eine dreifache Rückfahrkamera hat, die Mi 11 Pro eine Quad-Rückfahrkamera. Hier wird davon ausgegangen, dass der Pro ein Periskop-Zoomobjektiv für den richtigen optischen Zoom mit einer Reichweite über das Standardmodell hinaus hinzufügt. Andernfalls wird erwartet, dass beide über eine 50-Megapixel-Hauptkamera, einen 12-Megapixel-Weitwinkel- und einen 48-Megapixel-Zoom verfügen.

Am 28. Dezember wird natürlich alles klar – wenn Sie nicht voll mit Putenbrötchen sind und Weihnachtsfilme schauen – nach dem Start nur en China. Der weltweite Inicio wird voraussichtlich Anfang 2021 erfolgen.

Schreiben von Mike Lowe.



[ad_2]


Difundir la noticia

Leave a Comment